Firmenchronik

Das Unternehmen wurde 1912 von Fritz Christen gegründet.
Zunächst wurde – noch mit Hilfe von Pferd und Wagen - Kautschuk aus dem Hamburger Hafen geholt,
das im Auftrag der Firma Nordmann Rassmann GmbH eingelagert wurde.

Nach dem Wiederaufbau des im Krieg zerstörten Unternehmens wurde weiterhin hauptsächlich Kautschuk
und Kakao eingelagert. Toni und Otto Glunz führten das Unternehmen bis in die 60er Jahre hinein. Ihr Sohn, Günther Glunz, –zu sehen auf dem Hintergrundbild- trat 1949 in den Betrieb ein,
in dem er bis zu seinem Tod im Frühjahr 2008 tätig war. Seine Frau Eva Glunz ist bis heute in der Buchhaltung tätig. Der Umzug des Betriebs an den heutigen Standort erfolgte 1977. Bernd und Dieter Glunz waren mitttlerweile als vierte Generation, die sich im Famillienunternehmen engagierten, hinzugekommen.
Dieter Glunz musste aus gesundheitlichen Gründen 2008 aus dem Betrieb frühzeitig ausscheiden.

Das erworbene Grundstück an der Großmannstraße erlaubte den sukzessiven Ausbau unser Lagerkapazitäten. Neben der Erweiterung wurden auch die qualitativen Voraussetzungen geschaffen,
den Partnern der Chemieindustrie gerade im Gefahrgutbereich ein verlässlicher,
sicherheitstechnisch gerüsteter Dienstleister in Transport und Lagerung sein zu können:
In den 90er Jahren begann die Spezialisierung in diesem Segment mit dem Bau
dreier Gefahrguträume, die 200 t flüssiger brennbarer Stoffe aufnehmen können.
Eine weitere Halle mit 200 t Fassungsvermögen für nicht brennbare Chemikalien
wurde 1997 eingeweiht. Im Jahr 2002 wurden Halle 7 und 8 in Betrieb genommen,
die zusätzlich wämeregulierbar sind.

In dem gesamten Bereich ist für den Fall austretender flüssiger Ware
durch unter Gitterrosten integrierte Zinkwannen im Hallenboden (Halle 6)
vorgesorgt. Mittlerweile ist die Lagerfläche auf 4850 qm² angewachsen.
Außerdem wurde die gesamte Umschlagsfläche überdacht.

2006 wurde die Halle 5 mit einem Fassungsvermögen
von 180t eingeweiht, in der Stoffe der Wassergefärdungs-
klasse 2 und 3 lagern.

So wachsen und entwickeln wir uns mit den
Anforderungen unserer Kunden.


Glunz Spedition ist zertfiziert nach DIN EN 9001:2008 (PDF) Glunz Spedition zertifiziert - 3Cert